1und1 startet mit Pocket Web

Zitiert aus der aktuellen Pressemeldung:

Mit 1&1 Pocket Web stellt die 1&1 Internet AG in Kooperation mit Vodafone jetzt ein lang erwartetes Produkt für den deutschen Markt vor, das die Idee des mobilen Internets endlich für Jedermann interessant macht. 1&1 Pocket Web, ein handtellerkleines, schickes Gerät mit E-Mail-Push-Dienst, passt bequem in jede Hosen- oder Handtasche. Auf der integrierten Tastatur lassen sich SMS und E-Mails leicht schreiben und sofort überall versenden. E-Mails werden automatisch empfangen, sobald das 1&1 Pocket Web eingeschaltet ist – der oft lästige manuelle Download entfällt. Exklusiv bei 1&1 gibt es dazu für monatlich nur 9,99 Euro eine Vodafone Daten-Flatrate, bei der für E-Mail und Internet keine weiteren Kosten mehr entstehen.

Read more

QDSL in 13 neuen Städten

Das DSL-Netz von QSC (für qDSL) wurde heute für 13 weitere Städte freigeschalten. Insgesamt ist qDSL damit nun in über 100 Städten verfügbar und in den nächsten Monaten sollen laut den Informationen der QSC AG noch mehr Städte folgen. Heute neu dabei: Bocholt, Jülich, Kaarst, Leonberg, Meerbusch, Mettmann, Neubiberg, Ratingen, Rheine, Sindelfingen, Viersen, Willich und Würselen.

Tiscali verlängert Sonderaktion abermals

Tiscali bietet uns nun in schöner Regelmäßigkeit ein Terminupdate für seine 1-Euro-PhoneFlat an. Dieses Mal gilt das Angebot nur bis zum 31.3. aber vermutlich ist auch dann wieder mit einer Verlängerung zu rechnen ;-)

freenet CityFlat nun in 40 Städten

Der DSL-Provider freenet erweitert den Kreis der Städte, deren Bewohner in den Genuss der vergünstigten CityFlat (4,90 statt 8,90) kommen. Damit ist der CityFlat-Tarif nun in 40 deutschen Städten verfügbar. Hier ist die aktuelle Städteliste:
Aachen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Dortmund, Dresden, Düsseldorf , Duisburg, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/Main, Freiburg, Gelsenkirchen, Hagen, Hamburg , Hannover, Hilden ,Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart und Wuppertal

Strato DSL mit 2GB Inklusivvolumen

Ab sofort hat der DSL-Provider Strato DSL bei seinen DSL-Anschlüssen einen DSL-Volumentarif integriert, bei dem monatlich 2GB Datenvolumen inklusive sind. Damit zahlen DSL-Kunden bei Strato für den Volumentarif keinen Cent, da sich die Anschlussgebühren auf dem marktüblichen Niveau bewegen. Zur Auswahl bei den DSL-Anschlüssen stehen DSL1000 für 16,95, DSL2000 für 19,95 und DSL6000 für 24,95 Euro im Monat.

keine Einrichtungsgebühr bei GMX

Die zweite große Neuerung und Vereinfachung in den Tarifstrukturen von GMX wurde heute bekanntgegeben. Ab sofort zahlen Neukunden bei GMX keine Einrichtungsgebühr für ihren GMX-DSL-Anschluss mehr, was bis zu 99,95Euro gegenüber der Konkurrenz sparen kann. Zur Auswahl stehen bei GMX nurnoch die Anschlussvarianten DSL2000 für 19,99 und DSL für 24,99Euro im Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei beiden Varianten mindestens 24 Monate.

Tiscali PhoneFlat weiter für 1Euro monatlich

Tiscali verlängert sein Sonderaktion für die VoIP-PhoneFlat derzeit im 2-Wochen-Takt. Erst nur bis Ende Januar, dann bis Ende Februar und nun noch bis 15. März (und vielleicht noch länger ;) ).

Read more

GMX bietet unbegrenzte kostenlose Flatrate

Nachdem 1und1 vor wenigen Tagen die kostenlose PhoneFlat angeboten hat, zieht nun GMX mit einem ähnlich verlockendem Angebot nach. Ab dem 1. März gilt für alle Neukunden von GMX die kostenlose Flatrate, die es zum bestellten DSL-Anschluss gratis dazu gibt. Einzige Einschränkung ist die Verfügbarkeit der sogenannten FreeFlat in nur 23 deutschen Städten und nur in Verbindung mit DSL2000 oder DSL6000.

Read more