Lidl kooperiert mit Mobilfunkanbieter FONIC

In einer Vertriebspartnerschaft mit Lidl bietet der neue Mobilfunkdiscounter FONIC ab 03.09.2007 in über 2.700 Lidl-Filiale und online unter www.fonic.de sein günstiges Mobilfunkangebot an.

Alle Interessierten, die unter www.fonic.de oder in einer Lidl-Filiale eine SIM-Karte für 9,99 Euro erwerben, können rund um die Uhr für 9,9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze telefonieren. Einfach online registrieren oder die kostenlose FONIC-Hotline anrufen und schon kann es los gehen. Und das ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz und ohne Vertragslaufzeit. Die Abrechnung erfolgt minutengenau und nicht verbrauchtes Guthaben zahlt FONIC jederzeit auf Wunsch an den Kunden zurück.

Das aktuelle Guthaben lässt sich jederzeit kostenlos über das Handy oder unter
www.fonic.de überprüfen. Wird ein Mindestguthaben von 3 Euro unterschritten, erhält
man automatisch eine kostenlose Statusnachricht per SMS.

Für eine gute Netzverfügbarkeit ist durch die Nutzung des Mobilfunknetzes von
O2 Germany gesorgt.


Ähnliche News-Einträge:

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort