Angebot von Kabel Deutschland ab 3.9.

Kabel Deutschland behauptet nach eigenen Aussagen “mit günstigen Internet- und Telefontarifen die Preisführerschaft auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt” und bietet damit als Kabelanbieter nun technisch eine interessante Alternative zu DSL.

Die stetig steigende Anzahl der Kunden bestätigt die wachsende Beliebtheit bei der Nutzung der TV-Leitung zum Surfen und Telefonieren. Zum 3. September wird das Angebot sogar noch attraktiver!

Die wichtigsten Änderungen sind:

+ Nur Internet Flatrate bezahlen und lebenslang gratis telefonieren
+ Maximale Geschwindigkeit auf bis zu 26 Mbit/s erhöht
+ Internet und Telefon auch ohne Kabelfernsehen buchbar
+ Neue Optionen “Flat International” und “Best Mobile”

Hier die Details zu dem Angebot:

Lebenslange Telefonflat gratis

Alle Neukunden, die das Paket ‘Comfort’ oder ‘Deluxe’ buchen, bezahlen monatlich nur noch die Internet-Flatrate und telefonieren für die Dauer dieses Vertrages kostenfrei in alle deutschen Festnetze.

Maximale Geschwindigkeit bei Paketen auf bis zu 26 Mbit/s erhöht

Mit dem Paket ‘Comfort’ surfen Sie ab sofort mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s (früher 6 Mbit/s) und bezahlen monatlich nur 29,90 Euro; (inklusive gratis Telefon-Flatrate siehe Punkt 1).

Die maximale Download-Geschwindigkeit beim ‘Paket Deluxe’ und Tarif ‘Flat Deluxe’ wurde auf bis zu 26 Mbit/s erhöht.

Neue Optionen bei Kabel Phone – Handy-Option und Internationale Flat

Mit der ‘Flat International’ telefonieren die Nutzer für nur 4,90 Euro unbegrenzt in die Festnetze von mehr als 20 Ländern.
Und mit der neuen Option ‘Best Mobile’ (3,99 Euro) für nur 13 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze.

Internet und Telefon auch ohne Kabelfernsehen buchbar

Dieser Punkt ist sicherlich für viele besonders interessant: Alle Paket- und Einzelangebote von Kabel Internet und Kabel Phone sind nun auch ohne Kabelfernsehen buchbar.


Ähnliche News-Einträge:

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort