Kabel Deutschland mit neuer Tarifstruktur

Ab April 2008 kann jeder, der bisher nur einen Internet-Tarif von Kabel Deutschland gebucht hatte, für nur 13,90 Euro/Monat eine Telefon-Option dazubuchen. Darin enthalten sind neben dem Telefonanschluss über TV-Kabel auch eine Flatrate in die deutschen Festnetze.

Eine weitere Neuerung gibt es bei der „Flat International“. Diese wurde von bisher 21 auf 31 Länder ausgedehnt. Ab April kann man neben den bisher bekannten auch in die folgenden Länder umsonst telefonieren: Japan, Australien, Singapur, Griechenland, Ungarn, Kroatien, San Marino, Estland, Malaysia und Taiwan. Und alles für nur 14,90 Euro/Monat.


Ähnliche News-Einträge:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar